Unseren Kandidatenflyer finden Sie hier

 

Unser Programm:

 

ENERGIE UND KLIMASCHUTZ

  • Definition konkreter Klimaschutzziele,
  • Bennenung und Umsetzung von Maßnahmen sowie regelmäßige Überprüfung
  • Umstellung der kommunalen Gebäude auf erneuerbare Energien weiter vorantreiben
  • Unterstützung der Elektromobilität

 

BEZAHLBAREN WOHNRAUM SCHAFFEN

  • Familien- und altersgerechte Wohnquartiere realisieren
  • Leerstehenden Wohnraum wieder dem Wohnungsmarkt zuführen,
  • Baulücken im vorhandenen Siedlungsgebiet schließen
  • Investoren zu mind. 20% bezahlbarem Wohnbau verpflichten
  • Nachhaltige Energiekonzepte und Baumaterialen bei kommunalen Bauprojekten einfordern

 

UMWELTBEWUSSTE KOMMUNE

  • Förderung der Artenvielfalt und Stärkung des Umweltamtes
  • Verwendung von Mehrweg statt Plastik
  • Unterstützung des fairen Handels (Beteiligung Fairtrade-Towns)
  • Grünflächen mit Verweilwert schaffen
  • Umweltbildung in Schulen stärken

 

FAHRRADFREUNDLICHE GEMEINDE

  • Ausbau und Verbesserung des Fahrradwegenetzes
  • Entschärfung von Gefahrenstellen für FußgängerInnen und FahrradfahrerInnen
  • Beteiligung am Programm „Fahrradfreundliche Kommune“

 

SOZIALES MITEINANDER STÄRKEN

  • Teilhabe der BürgerInnen stärken und Mitbestimmung fördern
  • Größere Vielfalt im Kulturangebot für Jung und Alt
  • Vorbild sein beim Thema Integration

 

Unsere 10 Kandidatinnen und 8 Kandidaten zur Gemeinderatswahl:

1. Jana Akyildiz

2. Dagmar Eisenhart

3. Saskia Frank

4. Jakob Ditschler

5. Beate Greif-Gebhardt

6. Dr. Steffen de Sombre

7. Susanne Breyer

8. Uwe Rump

9. Diana Stoll-Bruno

10. Matthias Frank

11. Martina Lünnemann

12. Norman Pietsch

13. Ilona Mayer

14. Martin Scheunemann

15. Christine Neu

16. Jürgen Rieger

17. Johanna Babuzki

18. Jens Baumgartner 

 

Kreistagswahl Wahlkreis 6:

Aus Rielasingen-Worblingen sind vertreten:

Saskia Frank und Uwe Rump