11.08.2018

Besuch in Randegg

Solarthermiefeld in Randegg

Diese Woche haben wir die fortschrittlichen Randegger besucht. Viele Randegger Haushalte werden bereits seit 2009 mit regenerativer Wärme aus dem Nahwärmenetz versorgt. Nun ist neben der Heizzentrale des Getränkeabfüllbetriebs Randegger Ottilien-Quelle GmbH , das größte Solarthermie-Kollektorfeld Südbadens mit einer Fläche von ca. 2.400 qm entstanden. Beeindruckt haben uns an diesem Tag sicherlich die Bewohner von Randegg. Sie machen mit und handeln generationsübergreifend, verantwortlich und zukunftsorientiertDiese Woche haben wir die fortschrittlichen Randegger besucht. Viele Randegger Haushalte werden bereits seit 2009 mit regenerativer Wärme aus dem Nahwärmenetz versorgt. Nun ist neben der Heizzentrale des Getränkeabfüllbetriebs Randegger Ottilien-Quelle GmbH , das größte Solarthermie-Kollektorfeld Südbadens mit einer Fläche von ca. 2.400 qm entstanden. Beeindruckt haben uns an diesem Tag sicherlich die Bewohner von #Randegg. Sie machen mit und handeln generationsübergreifend, verantwortlich und zukunftsorientiert

Kategorien:Ortsverband
URL:http://gruene-rielasingen-worblingen.de/start/start-detail/article/besuch_in_randegg/